/shops/schneckenprofi/images

Trauermücken Powerpack - 1 Artikel

Ihr Vorteil

Die effektivsten Nützlinge gegen Trauermücken plus Gelbtafeln jetzt im Trauermücken Powerpack kombiniert! SF-Nematoden gegen den Akutbefall und Raubmilben Hypoaspis miles zur Langzeitbehandlung. Zusätzlich noch Gelbtäfelchen zum Abfangen der erwachsenen Insekten und zur Kontrolle, denn sicher ist sicher.

Mit dem Trauermücken PowerPack befreien Sie den Boden und die Pflanzen schnell und gründlich von Trauermücken. Im Vergleich zu den Einzelmengen ist das Powerpack außerdem günstiger! Bei Trauermückenbefall ist schnelles Handeln angesagt. Deshalb am besten sofort das PowerPack bestellen!

Das Trauermücken Powerpack enthält Lebewesen, die nur kurze Zeit lagerfähig sind (siehe unten "Anwendung/Ergiebigkeit"). Es eignet sich für eine Anwendung im Gewächshaus, Wintergarten oder im Blumenfenster. Die Ausbringung im Freiland ist nicht empfehlenswert.

Anwendungsbereiche

Gut gegen: Trauermücken

Artikel / Mengenpreise EUR
EUR
Liefer
zeit
Tage
1) Trauermücken Powerpack, 12 Mio+12500+10 St., 24 qm
26,75
1-3
Ab 2 Stück: 26,08
Ab 5 Stück: 25,43

Preise in EUR einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten (hier klicken).

Lieferzeit: Zur Berechnung des Liefertermins hier klicken.

AchtungVersand nicht in alle Länder möglich

Die Artikel auf dieser Seite können wir leider nur in diese Länder verschicken: Deutschland, Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande.

Beschreibung

Das Trauermücken PowerPack von Schneckenprofi ist eine Kombipackung mit SF-Nematoden, Raubmilben Hypoaspis miles sowie kleinen Gelbtafeln zur Befallskontrolle.

Trauermücken sind sehr zähe und anpassungsfähige Insekten. Sie kommen in Polargebieten genauso vor wie in den heißen Wüstengegenden der Welt. In der freien Natur bevorzugen Trauermücken Sümpfe, Tümpel, Feuchtwiesen usw. Und immer dann, wenn im Gewächshaus oder in viel Blumenkübeln Feuchtigkeit herrscht, nehmen die Trauermücken überhand.

Viele Kunden wissen gar nicht, wieso ihre Pflanzen immer wieder von Trauermücken befallen werden. Die häufigste Ursache ist unsachgemäß gelagerte Blumenerde, in der sich so gut wie immer Trauermückengelege befinden. Lassen Sie deshalb keine geöffneten Säcke mit Pflanzerde über Winter stehen. Und kontrollieren Sie beim Kauf von Erde, dass der Beutel keine Löcher hat.

Sobald die ersten Trauermücken geschlüpft sind, vermehren sie sich explosionsartig und sind dann nur noch mit Ausdauer und der richtigen Strategie auf biologischem Wege in den Griff zu bekommen.

Die aussichtsreichste Strategie, um Trauermücken wirkungsvoll zu verhindern bzw. zu bekämpfen, sieht folgendermaßen aus:

1. Pflanzen so trocken halten, wie es eben noch geht, denn Trauermücken fühlen sich in trockener Erde nicht wohl.

2. Bei Befall Trauermücken Powerpack mit SF-Nematoden und Raubmilben ausbringen, danach Erde gut feucht halten, denn das ist wichtig für die Nematoden!

3. Gelbtafeln aus dem Powerpack aufhängen, um ggf. einen Neubefall rechtzeitig zu bemerken und erwachsene Tiere abzufangen.

Die Nematoden der Art Steinernema feltiae vernichten einen Großteil der Trauermückenlarven relativ schnell und sterben danach in der Regel selbst ab.

Da aber immer noch Trauermücken-Eier und Larven im Boden vorhanden sein können, brauchen Sie noch einen zweiten natürlichen Gegenspieler, der einen "längeren Atem" hat und warten kann, bis die restlichen Trauermücken geschlüpft sind. Hierzu dient die Raubmilbensorte Hypoaspis miles. Bei mangelnder Beute kann Hypoaspis miles mehrere Wochen hungern, deshalb ist ein vorbeugender Einsatz dieser Raubmilben möglich.

Die Raubmilben leben bodennah und lauern dort auf Trauermücken, die aus ihren Puppen an die Erdoberfläche kommen. Dort werden sie dann angegriffen und vernichtet. Ein praktischer Nebeneffekt ist, dass Hypoaspis miles auch Thrips und Springschwänze fressen.

Ihr dritter Helfer im Trauermücken PowerPack sind Gelbtäfelchen, die Sie zur Befallskontrolle in den Pflanzenbestand hängen. Ausgewachsene Trauermücken kleben an den Gelbtafeln fest und werden somit unschädlich gemacht.

Das Trauermücken-PowerPack ist so etwas wie eine biologische Akutbehandlung und Langzeitkur zugleich. Selbstverständlich können Sie alle drei Artikel auch einzeln kaufen. Im Powerpack ist der Preis allerdings etwas günstiger.

Anwendung / Ergiebigkeit

Anwendung unter Glas, d.h. Innenräume, Wintergarten, Gewächshaus.

Ein Trauermücken PowerPack reicht für ca. 24 qm.

WICHTIG!
Behälter erst am Ausbringungsort öffnen!
Nützlinge nicht berühren, nicht drücken und direkt nach Erhalt ausbringen! Gekühlt (8-12 °C) ca. 3 Tage lagerbar!

Optimales Klima: > 16 °C, feuchter Boden
Kritisches Klima: Unter 15 °C, trockener Boden

Bitte beachten Sie:
Bei der biologischen Schädlingsbekämpfung tritt der Erfolg nicht so schnell ein wie beim Einsatz chemischer Insektizide. Die Nützlinge benötigen einige Wochen, bis sie die Schädlinge so weit dezimiert haben, dass sich ein natürliches Gleichgewicht einstellt. Je nach Umgebungstemperatur, Luftfeuchte und Schädlingsdichte kann ein wiederholter Nützlingseinsatz erforderlich sein.

Braucht man spezielle Geräte zur Ausbringung von Nematoden?

Nematoden können Sie auf drei Arten ausbringen:

1. Mit der Gießkanne mit handelsüblichem Brauseaufsatz
2. Mit der Gießkanne und breitem Gießbalkenaufsatz (erhalten Sie hier bei uns!)
3. Mit einer speziellen Nematodenspritze (erhalten Sie hier bei uns!)

Die Ausbringung mit der Gießkanne für Flächen bis 25 qm zumutbar. Von 25 qm bis 100 qm empfiehlt es sich, einen preiswerten Gießbalken auf die Gießkanne zu stecken, um den Wasserstrahl zu verbreitern. Ab 100 qm Fläche rentiert sich die Anschaffung einer speziellen Nematodenspritze, die auch zum Ausbringen von Flüssigdünger geeignet ist.

Ausführung

Kombipackung mit SF-Nematoden, Raubmilben Hypoaspis miles und Gelbtafeln.

Hinweis zu Lieferterminen: Lebende Nützlinge verschicken wir nach Deutschland von Montag bis einschließlich Donnerstag, in alle anderen Länder von Montag bis einschließlich Dienstag, um sicherzustellen, dass die Tiere nicht während des Wochenendes bei der Post lagern und dadurch Schaden nehmen. Bestellungen, die uns nach Versandschluss erreichen, führen wir deshalb im Regelfall am darauf folgenden Montag aus, falls der während des Wochenendes produzierte Vorrat ausreicht. Bei großer Nachfrage kann es jedoch vorkommen, dass wir erst ein bis zwei Tage später versenden können, da sich Lebewesen nicht jederzeit in jeder gewünschten Menge herstellen lassen.

Hersteller

S&S

Infos zum Download

Interview über Nützlingseinsatz mit der Zeitschrift "Gartenfreund"

Interview über Nützlingseinsatz mit der Zeitschrift "Gartenfreund"

Die Redaktion der Kleingartenvereinszeitschrift "Gartenfreund" lotet in diesem acht Seiten umfassenden Interview die Stärken und Grenzen eines Nützlingseinsatzes aus. Im Gespräch mit dem Schneckenprofi sowie einem der wichtigsten deutschen Zuchtbetriebe gelingt ein umfassender Überblick für den Haus- und Kleingartenbesitzer. Das Interview steht auch auf der Website der Gartenfreunde online zur Verfügung.

Verträglichkeit von Pflanzenschutzmitteln für Nützlinge

Verträglichkeit von Pflanzenschutzmitteln für Nützlinge

Etliche Insektizide sind für Nützlinge schädlich; es gibt aber auch nützlingsschonende Pflanzenschutzmittel. Die Übersicht zeigt Ihnen, welche gängigen Präparate Sie in Kombination mit lebenden Nützlingen verwenden können und auf welche Sie besser verzichten sollten.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.